Pseudo-Sicherheit


DHL bietet seinen Kunden den Mehrwert, dass man sich detaillierte Empfängerinformationen zur Sendung anzeigen lassen kann. Das bedeutet, man kann sich online anschauen, was exakt und wann mit dem Paket passiert ist. Gut, ich persönlich brauche das nicht wirklich. Für mich zählt, dass die Ware relativ schnell und unbeschadet bei mir ankommt. Das dürfte den allermeisten genau so gehen. Aber es soll ja auch Zeitgenossen geben, die jederzeit allumfassend informiert sein möchten, und dafür ist es dann ja ganz nett 🙂 Aber zurück zum Thema. Es gibt nun also diese detaillierten Informationen. Damit da aber nicht jeder darauf zugreifen kann, gibt es eine Art Schutz vorangestellt. Und zwar muss man die PLZ des Empfängers eingeben, um diese Informationen einsehen zu können. Aha, ok! An eine Sendungsnummer kann man immer mal kommen, aber an die dazu passende Empfänger-PLZ eher nicht. Beim ersten drübersehen also ein brauchbarer Zugangsschutz. Leider ist dem wohl nicht so, wenn im Link oben die PLZ als Klartext mitgeführt wird....Also, ihr lieben Leute von DHL....DAS könnte man mittlerweile auch eleganter lösen 😉 Pseudo_Sicherheit

StefKis

Andere Posts von

Menüleiste