http://stefkis.de/wp-content/uploads/2014/10/DSC00136-960x600_c.jpg

Versucht: Schokoladendekor selbst gemacht


Es ist mal wieder Sonntag. Und Sonntags hab ich manchmal Lust, neue Sachen in der Küche auszuprobieren. So auch heute. Und da hab ich mich mal drangemacht, Schokoladendekor zum Verzieren von Backwerk selbst herzustellen. Wie genau? - Nun, in etwa so: Als erstes habe ich eine Tafel weiße Schokolade im Wasserbad geschmolzen. Für alle die, die das nachmachen möchten und es nicht wissen....Nicht zu heiß auflösen, sonst killt Ihr die Schokolade damit und die fertigen Dokore glänzen nicht mehr sondern erscheinen matt und gräulich. DSC00130 DSC00131 DSC00133 Danach habe ich die gescholzene Schokolade in einen Spritzbeutel umgefüllt und Damit Figuren und Formen auf ein bereitgelegtes Backpapier gespritzt. DSC00135 Fertig ist die Geschichte. Das Ergebnis sieht für den ersten Versuch brauchbar aus. Könnte aber natürlich besser sein. Übung macht da wohl den Meister 😉 DSC00137 Wichtig zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass die Schokolade optimalerweiße bei Raumtemperatur getrocknet wird. Im Kühlschrank verliert sie wieder ihren Glanz und wird gräulich...

StefKis

Andere Posts von

Menüleiste